Für wen ist HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT® uro geeignet?

HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT uro

HEUMANN Blasen- und Nierentee ist ein bewährtes, pflanzliches Arzneimittel gegen Blasenentzündung für Erwachsene und Kinder bzw. Jugendliche ab 12 Jahren. Der Arzneitee erhöht nicht nur die Flüssigkeitszufuhr und unterstützt damit die Ausscheidung von Erreger aus dem Körper, sondern fördert zusätzlich aufgrund seiner hochdosierten pflanzlichen Wirkstoffe den Heilungsprozess.

 

HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT® uro eignet sich damit

  • Zur Selbstmedikation*
  • als sinnvolle Therapieergänzung, falls eine Antibiotikatherapie notwendig ist

Ist HEUMANN Blasen- und Nierentee für Kinder geeignet?

Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT® uro soll  deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Ist HEUMANN Blasen- und Nierentee für Schwangere oder in der Stillzeit geeignet?

Vor der Einnahme/ Anwendung von Arzneimitteln ist grundsätzlich Rücksprache mit dem Arzt oder Apotheker zu halten.

Aus der verbreiteten Anwendung von Birkenblättern und Goldrutenkraut als Arzneimittel haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken in der Schwangerschaft und der Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen nicht vor. Daher sollte HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT® uro in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Beachten Sie auch die Gebrauchsinformation oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie auch interessieren:
* Bei Blut im Urin, Fieber oder bei anhaltenden Beschwerden über 5 Tage ist Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.
Pflichttexte:

HEUMANN Blasen- und Nierentee SOLUBITRAT® uro:
Anwendungsgebiete: Zur Durchspülung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege und als Vorbeugung bei Nierengrieß. Hinweis: Bei Blut im Urin, bei Fieber oder bei Anhalten der Beschwerden über 5 Tage ist die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.
Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Winthrop Arzneimittel GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Mitvertrieb: Zentiva Pharma GmbH, 65927 Frankfurt am Main. Stand: Oktober 2014 (SADE.PEXT.16.04.0907)
Diese Seite richtet sich nur an Interessenten aus Deutschland.